News & Events

PUBLIKATION
 

Das Wort Gott droht semantisch zu zerbröseln, seine personale Spitze zwischen theologischer Kritik und raunendem Alleinen zerrieben zu werden. Aber es...

PUBLIKATION
 

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Die Theologische Quartalsschrift" analysieren Jan-Heiner Tück und Bernhard Mallmann den Fall Mortara unter...

NEWS
 

Um der Kriegspolitik des Kreml theologische Weihen zu geben, bemüht die russisch-orthodoxe Kirche neuerdings das sperrige Motiv des „Katechon“.

PUBLIKATION
 

Immer wieder holen sich kirchliche Organisationen Unternehmensberater ins Haus. Der Theologe und Ökonom Justin Arickal meint: Das Nützlichkeitsdenken...

EVENT
 

„Wenn nichts fehlt, wo Gott fehlt“.

In seinem gleichnamigen Buch geht der Pastoraltheologe Jan Loffeld dem Phänomen der religiösen Indifferenz nach.

NEWS
 

2012 hat der Schriftsteller Martin Walser in einem viel beachteten Essay über Rechtfertigung geschrieben und darin festgehalten: "Gott fehlt. Mir." Er...