⇒ Die Poetikvorlesungen als Videoaufzeichnung und zum Nachhören als MP3 ⇐

Die nächsten Termine

UWE KOLBE

Das vermisste Antlitz
Fragen an das zeitgenössische deutschsprachige Gedicht

Poetikvorlesung am 9. April 2019

 

HANNS-JOSEF ORTHEIL

Refugium.
Ideen zu einer Biografie des Glaubens

Dienstag, 21. Mai 2019, 18.30 Uhr

Forschungsseminar im Sommersemester 2019

"Schiffbruch und Planke". Odysseus am Mastbaum bei den Kirchenvätern, Dante und James Joyce

Leitung: Prof. Dr. Jan-Heiner Tück; Dipl.theol. Tobias Mayer

Nähere Informationen im Vorlesungsverzeichnis

Veröffentlichungen


 
Band 3 der Poetikdozentur-Reihe

Jan-Heiner Tück, Feuerschlag des Himmels. Gespräche im Zwischenraum von Literatur und Religion (Poetikdozentur Literatur und Religion - Bd. 3), Freiburg i. Br. 2018, 200 S.

€ 18,- (D) / 18,60 (A)

im Buchhandel erhältlich

Leseprobe: hier


 
Band 2 der Reihe zur Poetikdozentur

Der Erzählkosmos von Thomas Hürlimann ist durchzogen von vielfältigen religiösen Motiven, die im vorliegenden Band aus literaturwissenschaftlicher, philosophischer und theologischer Sicht gedeutet werden.

Jan-Heiner Tück (Hg.), "Der große Niemand". Religiöse Motive im literarischen Werk von Thomas Hürlimann (Poetikdozentur Literatur und Religion - Bd. 2), Freiburg i. Br. 2018, 288S., geb. m. Schutzumschlag und Leseband
€ 24,- (D) / 24,70 (A)

im Buchhandel erhältlich

Leseprobe: hier


 
Band 1 der Reihe zur Poetikdozentur

Mit den Poetikvorlesungen von Thomas Hürlimann, Sibylle Lewitscharoff, Christian Lehnert, Nora Gomringer, Alois Brandstetter und Felicitas Hoppe

Jan-Heiner Tück / Tobias Mayer, Nah - und schwer zu fassen. Im Zwischenraum von Literatur und Religion (Poetikdozentur Literatur und Religion - Bd. 1), Freiburg i. Br. 2017, 200 S., geb. m. Schutzumschlag und Leseband
€ 18,- (D) / 18,60 (A)

im Buchhandel erhältlich

Leseprobe: hier