Dr. Magnus Lerch

T +43-1-4277 30313
magnus.lerch@univie.ac.at
Zimmer 43, 2. Stock, Schenkenstraße 8-10, 1010 Wien

Sprechstunde:
Di 15:15-16:15 Uhr nach Voranmeldung bei Dr. Lerch

Publikationsverzeichnis (pdf)

Lebenslauf (pdf)

Aktuelle Veröffentlichungen

Lebenslauf

seit 2014: Universitätsassistent (postdoc) am Lehrstuhl für Dogmatik und Dogmengeschichte der Universität Wien

Arbeit am Habilitationsprojekt zum Thema:
Strittige Identität. Die Frage nach dem ‚Wesen des Christentums‘ als theologischer Modernisierungsdiskurs

2014: Auszeichnung der Dissertation mit dem Pax‐Bank‐Förderpreis für theologische Forschungsbeiträge

2014: Abschluss des Promotionsstudiums mit summa cum laude

2009–2014: Wissenschaftlicher Assistent am Seminar für Dogmatik und Theologische Propädeutik (Lehrstuhl Prof. Dr. Karl‐Heinz Menke) der Katholisch‐Theologischen Fakultät Bonn

2009: Diplomabschluss in Katholischer Theologie

2003–2009: Studium der Katholischen Theologie in Bonn und Münster

1982 geb. in Bonn (D)